Koaktives Coaching: Geschäfte verändern, Leben verändern von Henry Kimsey-House, Karen Kimsey-House, Phillip Sandahl und Laura Whitworth

Posted byadmin Posted onJune 23, 2023 Comments0

Co-Active Coaching: Changing Business, Transforming Lives, geschrieben von Henry Kimsey-House, Karen Kimsey-House, Phillip Sandahl und Laura Whitworth, ist ein bahnbrechendes Buch, das das Konzept des koaktiven Coachings und sein transformatives Potenzial vorstellt. In diesem Artikel werden wir uns mit den wichtigsten Prinzipien und Erkenntnissen des Buches befassen und seine Bedeutung im Bereich Coaching hervorheben.

Co-Active Coaching stellt das traditionelle einseitige Coaching-Modell in Frage und plädiert für eine dynamische Partnerschaft zwischen Coach und Klient. Die Autoren schlagen einen koaktiven Ansatz vor, bei dem beide Parteien aktiv teilnehmen, zusammenarbeiten und voneinander lernen. Dieses leistungsstarke Modell ermöglicht tiefe Erkundung, persönliches Wachstum und Transformation.

Das Buch beschreibt fünf Grundprinzipien des koaktiven Coachings: Erfüllung, Ausgeglichenheit, Prozess, Bewusstsein und Wahl. Diese Prinzipien bilden die Grundlage des koaktiven Coaching-Modells und leiten Coaches in ihrer Praxis. Die Autoren betonen, wie wichtig es ist, einen sicheren und vorurteilsfreien Raum zu schaffen, in dem Klienten ihre Ziele, Werte und Wünsche frei erkunden können.

Einer der Schlüsselaspekte des koaktiven Coachings ist die Überzeugung, dass Klienten von Natur aus kreativ, einfallsreich und ganzheitlich sind. Koaktive Coaches vertrauen auf die inhärente Weisheit ihrer Klienten und betrachten sie als Experten für ihr eigenes Leben. Diese Perspektive ermöglicht es Coaches, ihre Klienten auf eine Weise zu unterstützen und herauszufordern, die ihre einzigartige Reise würdigt und die Selbstfindung fördert.

Das Buch betont die Kraft des aktiven Zuhörens und der Vertiefung des Bewusstseins als wesentliche Coaching-Fähigkeiten. Koaktive Coaches sind darin geschult, nicht nur auf die Worte ihrer Klienten zu hören, sondern auch auf ihre Emotionen, Körpersprache und zugrunde liegenden Überzeugungen. Auf diese Weise können Trainer wirkungsvolle Fragen stellen, die zu Einsichten, Selbstreflexion und sinnvollen Veränderungen führen.

Co-Active Coaching untersucht auch die Bedeutung von Verantwortung und Engagement. Die Autoren betonen, wie wichtig es ist, klare Ziele zu setzen, verschiedene Strategien zu erkunden und die Klienten für die gewünschten Ergebnisse zur Verantwortung zu ziehen. Durch die Schaffung einer Struktur, die Handeln und Fortschritt unterstützt, helfen koaktive Coaches ihren Klienten, konzentriert und motiviert zu bleiben und Verantwortung für ihr Wachstum zu übernehmen.

Das Buch bietet zahlreiche Coaching-Techniken, Übungen und Fallstudien, die die Anwendung des koaktiven Coaching-Modells veranschaulichen. Die Autoren bieten praktische Anleitungen zur Erstellung von Coaching-Vereinbarungen, zur Verwaltung der Coaching-Beziehung und zur Bewältigung herausfordernder Coaching-Situationen.

Darüber hinaus geht Co-Active Coaching über einzelne Coaching-Sitzungen hinaus und untersucht, wie die Co-Active-Prinzipien auf Teams, Organisationen und sogar alltägliche Interaktionen angewendet werden können. Die Autoren zeigen, wie der koaktive Ansatz Zusammenarbeit, Kreativität und Synergien in verschiedenen Kontexten fördern und zu transformativen Ergebnissen führen kann.

Zusammenfassend stellt „Co-Active Coaching: Changing Business & Life Coach, Transforming Lives“ einen revolutionären Coaching-Ansatz dar, der Zusammenarbeit, Erkundung und Wachstum umfasst. Dieses Buch dient sowohl angehenden als auch erfahrenen Coaches als umfassender Leitfaden und stellt ihnen die notwendigen Werkzeuge, Prinzipien und Techniken zur Verfügung, um sinnvolle Veränderungen im Leben ihrer Klienten zu ermöglichen. Durch die Übernahme des koaktiven Coaching-Modells können Einzelpersonen ihr volles Potenzial entfalten, Erfüllung finden und nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch die Unternehmen und Gemeinschaften, denen sie dienen, verändern.

Category

Leave a Comment